Kunden VBW/Ruhr-Lippe

Seit 2002 betreibt die TeleColumbus in Bochum im Umkreis der Ruhr-Universität (Ortsteil Querenburg) ein Hochgeschwindigkeitsnetz. Studenten und Mitarbeiter der Ruhr-Universität, die Mieter der Wohnungsbaugesellschaften VBW und Ruhr-Lippe sind, haben die Möglichkeit mit hierüber mit einer Breitbandverbindung über die Ruhr-Universität ins Internet zu gelangen.

Die angeschlossenen Objekte verfügen über einen 100 MBit-Anschluss in der Wohnung. Dieses entspricht der ca. 50-fachen Geschwindigkeit eines DSL-Anschlusses mit 2000 kbit. Die Anbindung im highspeedsurfer Netz Netz ist 100 MBit symmetrisch in beide Richtungen (100 MBit Download, 100 MBit Upload).

Der Vertrag für den rub@home Tarif muss schriftlich angefordert werden. Hilfestellung und Tipps zur Einrichtung oder Ansprechpartner bei einer Störung des Anschlusses findet man im Menüpunkt Support. Sollte der Anschluss gesperrt worden sein, findet man unter Anschlusssperrungen Erläuterungen und Anleitungen zum Beheben des Sperrgrundes.

Antworten auf viel Fragen findet man in den FAQ - Häufig gestellte Fragen. Für rub@home Kunden steht ebenfalls der Technische Support zur Verfügung.

Zuletzt geändert: 07.06.2013